Liebe Patienten, bitte beachten Sie die neue Datenschutzverordnung!
28. Mai 2018

Liebe Patientinnen und Patienten,

das neuartige Coronavirus breitet sich derzeit auch hierzulande aus.  Durch Niesen, Husten und schlechte Handhygiene verbreitet sich der Erreger besonders schnell. Die Covid-19-Erkrankung führt bei den meisten Menschen zu grippalen Beschwerden und verläuft komplikationslos. Kann aber bei Personen mit einer chronischen Vorerkrankung einen schwereren Verlauf nehmen. Es handelt sich dabei meist um eine Lungenentzündung.

Wenn Sie Fieber, Husten und Abgeschlagenheit beklagen und/oder Kontakt zu einer mit Coronavirus infizierten Person hatten, müssen wir abklären, ob Covid-19 bei Ihnen vorliegt.

Bei begründetem Verdacht bitten wir Sie die Praxis nicht aufzusuchen, sondern uns telefonisch oder per email zu kontaktieren. Wir werden das weitere Vorgehen dann mit Ihnen besprechen.

 

Mit Ihrer Kooperation können Sie dabei helfen, die Ausbreitung von Covid-19 zu verhindern.

  • Halten Sie mindestens 1,5 Meter Abstand zu Mitmenschen
  • Bleiben Sie zu Hause
  • Husten oder Niesen Sie in die Armbeuge oder in ein Taschentuch, das Sie sofort entsorgen
  • Achten Sie auf gute Handhygiene

Weitere Informationen erhalten Sie auch beim Gesundheitsamt Köln oder auf der Internetseite des Robert Koch Institutes.

Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Bleiben Sie gesund!

Ihre Hausarztpraxis am Hansaring